Sturmschäden

Geschrieben von FFWaren am 6. Oktober 2017

Infos zum gestrigen Einsatz Geschehen:

Wir wurden zu 21 Einsätzen gerufen.

Die Erste Meldung ging um 15.57 Uhr ein. Zeitgleich wurden wir auch zu einem BMA gerufen, der sich glücklicherweise als Fehleinsatz herausstellte.

40 Kameraden waren stundenlang im Einsatz. Nach dem schweren Einsatz in Müritzhof waren auch die letzten Kameraden gegen 23 Uhr zurück auf dem Feuerwehrhof.

Durch die vielen Einsätze im Kreisgebiet, haben wir uns dazu entschieden eine eigene Leitstelle zur Disposition unserer Einsätze aufzumachen. Die Nachbereitung der Einsätze dauerte noch in die Nacht hinein.

Hauptaufgabe der Kameraden war das Beseitigen von Bäumen auf Straßen und Gehwegen. Äste drohten abzustürzen, 2 Autos wurden durch Bäume beschädigt. Glücklicherweise kam es zu keinem Personenschaden.

 

Letzte Artikel

Archiv