Erst Lauftrainung dann Bäume beseitigen…

Geschrieben von FFWaren am 30. Juli 2017

So schnell kann es gehen! Eben noch beim fleißigen Training für den Müritz-Lauf und dann gleich ab zum Einsatz.

Durchweicht bis auf die Unterbüx ging´s los – gleich 2 dicke Bäume mussten beseitigt werden.

Das kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel hat einen Baum im Falkenhäger Weg über die Straße gelegt und dann noch einen in die Einfahrt zum Betriebsgelände Möwe und Mecklenburger Backstuben. Die Chefs der Möwe und der Backstuben bedankten sich für den schnellen Einsatz mit Nudeln und Brot.

Letzte Artikel

Archiv